Laborergebnisse
Qualitätsmanagement
E - Gute Besserung
Wünsche und Anregungen

Österreichisches Krankenhaus
0212 292 62 20

Umfrage
Hat der Arzt sich ausreichend Zeit genommen?
Ja, sehr
Ja
Kann ich nicht sagen
Nein
Überhaupt nicht
1 2 3 4 5 6
Dr. Osman Ayataç - Çocuk Sağlığı ve Hastalıları Uzmanı
Bu günlerde çocuklarda sıkça rastladığımız ve giderek artan önemli dört hastalık, Influenza (Grip), Kızamık, Suçiçeği ve Rota Virüs ishalleri. Bu hastalıkların ortak özellikleri, kış mevsiminde sıkça görülmesi, el yıkama, öksürük ve hapşırmadan uzak durulması, maske kullanma, hastalığa karşı aşılanma ile önlenebilir olmasıdır. Bebeklerde ve çocuklarda yüksek ateş, öksürük, zor nefes alma, hışıltı, baş ağrısı, karın ağrısı, bulantı, kusma, vücutta kızarıklık ve döküntü, inatçı ishal gibi durumlarda doktora başvurulmalıdır.
Pressemitteilungen
Medizinische Fachbereiche
8
Interne Medizin
Bei stationär aufgenommenen Patienten werden –falls erforderlich– Konsultationen und Operationsvorbereitungen von der Abteilung für Innere Medizin durchgeführt.
18
Hals-Nasen-Ohren
In der HNO-Ambulanz führen Fachärzte jede Art von Diagnostik und Behandlung durch. Um eine bessere Diagnose zu erzielen und um gezielte Behandlungen durchführen zu können, verwendet man bei der ambulanten Untersuchung endoskopische Methoden.
10
Allgemeinchirurgie
Wir führen Operationen in allen Bereichen der allgemeinen Chirurgie mit modernsten technischen Mitteln und Methoden durch. Unser Prinzip ist, den Patienten laufend über seine Krankheit zu informieren und mit ihm zusammenzuarbeiten.
12
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Die Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe wird von zwei Fachärzten geleitet. Darüber hinaus verfügen wir über Säuglingsschwestern und Hebammen.
14
Urologie
Unser Ziel besteht darin, den Patienten innerhalb kürzester Zeit eine optimale Behandlung zu bieten.
16
Kinderheilkunde
In der Abteilung für Kinderheilkunde am Österreichischen St. Georgs-Krankenhaus stehen vor allem Präventivmaßnahmen bei Kindern und Jugendlichen (Altersgruppe 0 – 15), frühe, richtige Diagnostik und Behandlung im Vordergrund.
22
Neurologie
In der Ambulanz für Neurologie führt man Behandlungen folgender Krankheiten durch:
20
Abteilung für Augenerkrankungen
Da es für die Gesundheit und das Leben notwendig ist, sollte man jedes Jahr die Augen untersuchen und kontrollieren lassen.
26
Orthopädie und Unfallchirurgie
Bei älteren Patienten mit Gelenksarthrosen (Oberflächenverkalkung des Gelenks) werden Hüft- und Kniegelenksprothesen operativ eingesetzt.
24
Dermatologie
In der dermatologischen Ambulanz werden für jede Altersgruppe Behandlungen von Haut-, Haar- und Nagelerkrankungen sowie von Geschlechtskrankheiten durchgeführt.
28
Zahnheilkunde
Wurzelbehandlung und alle weiteren Behandlungen,Kunststofffüllungen (abgestimmt auf die individuelle Zahnfarbe)
58
Endoskopie
Endoskopie: Mit dieser Methode kann man Hohlräume und das Innere von Organen sichtbar machen und untersuchen. Endoskopie ist ein allgemeiner Begriff, für Untersuchungen einzelner Organe ändert sich der Name. Sie wird zur Untersuchung verschiedener Teile des Verdauungsapparates eingesetzt.
30
Psychologie
Die psychologische Abteilung des Österreichischen St. Georgs-Krankenhauses wurde gegründet, um Kinder, Heranwachsende und Erwachsene bei der Bewältigung ihrer Probleme zu unterstützen. Unsere ausgebildeten Psychologen beschäftigen sich mit Gesprächstherapie und bieten neben individuellen Sitzungen auch Familien- und Paartherapie an.
32
Diät und Ernährungsberatung
Die Ernährungswissenschaft ist in der heutigen Zeit, in der ein gesundes und aktives Leben im Vordergrund steht, zu einem der Grundsteine der Präventivmedizin geworden. Richtige Ernährung kann manche Krankheiten verhindern oder den Ablauf von bereits vorhandenen Krankheiten mildern.
34
Medizinische Fusspflege
Füße, die täglich beansprucht werden, benötigen Pflege. Im Österreichischen St. Georgs-Krankenhaus stehen Ihnen diplomierte Fußpfleger (mit Zertifikat des Türkischen Unterrichtsministeriums) zur Verfügung.
56
Haartransplantation
Unter Haarimplantation versteht man das Entfernen der Haarfollikel aus einem dichten Haarbereich, wie Nacken, Seitenpartien, und deren Einpflanzung in die schütteren Stellen.